Was ist Empfehlungsmarketing

Was ist Empfehlungsmarketing?

Was ist EmpfehlungsmarketingEmpfehlungsmarketing ist eine besondere Form des Direktvertriebs. Hersteller erlauben ihren Kunden, durch Empfehlung der Produkte, mit denen sie zufrieden sind, Freunde und Bekannte als Kunden zu gewinnen. Die meisten  machen dies nebenberuflich, andere bauen sich durch fleißigen Einsatz ein eigenes Vertriebsunternehmen mit Hunderten oder gar Tausenden Partnern auf.

Es können auf diesem Weg sehr große Konsumenten-Netzwerke entstehen, die untereinander Kontakte und Erfahrungsaustausch pflegen und alle direkt beim Hersteller einkaufen. Große Weltunternehmen beliefern teilweise ganze Kontinente von einem zentralen Lager aus.

Die Kundenvorteile liegen auf der Hand:

  • einfache Bestellung über die Website oder durch Abonnement,
  • schnelle Lieferung durch moderne Paketdienste,
  • stets frische Ware, weil diese einen hohen Umschlag hat,
  • keine Suche und kein Warten im Einzelhandel,
  • kompetente Beratung durch den Empfehler, der selbst Anwender ist und von daher die Produkte bestens beurteilen kann.

Ein großer Vorzug des Direktvertriebs ist es darüber hinaus, dass die Kosten für Großhandel, Einzelhandel und Medienwerbung eingespart werden können. Bei Markenartikeln und vielen Produkten des täglichen Bedarfs betragen diese Kosten weit über 50 Prozent des Verkaufspreises, bei Luxusgütern wie hochwertigen Düften können sie bis zu 90 Prozent betragen.

Es leuchtet ein, dass aus diesen Einsparungen nennenswerte Provisionen an die Menschen bezahlt werden können, die sich der Direktvertriebsaufgabe widmen. Dies geschieht sowohl hauptberuflich als auch nebenberuflich. Empfehlungsmarketing ist eine der angenehmsten Möglichkeiten für einen Zusatzverdienst – wenn es richtig ordentlich und ehrlich betrieben wird.